Spenden für Haiti

Das Erdbeben auf Haiti im Januar 2010 hat viele Schulkinder unserer Schule berüht. Kinder aus der Klasse 2a trugen als erste ihre Idee an die Klassenlehrerin heran, für die Menschen dort zu spenden. Nach gemeinsamen Überlegungen, wie man Geld für die Menschen dort sammeln könnte, einigten sich die Kinder darauf, an einem Schulvormittag in der Frühstückspause für alle anderen Schulkinder Kuchen zu verkaufen. Eltern wurden um Mithilfe gebeten und Plakate wurden gestaltet. Der Andrang war groß und somit der Verkauf überaus erfolgreich.

In den folgenden Wochen schlossen sich noch drei weitere Klassen dem Vorhaben an, den Menschen dort zu helfen.
Die Klasse 1a bot in einer Frühstückspause für alle Schulkinder Brezeln an, die Klasse 2b Muffins und Kuchen und die Klasse 3a backte fleißig Waffeln. Die Umsetzung des guten Gedankens der Kinder war nur durch die tatkräftige Unterstützung vieler Mütter möglich. Dafür an dieser Stelle: Herzlichen Dank!

Über 500,- € haben die Schulkinder der Diemeltalschule gesammelt und der Kindernothilfe gespendet.
(Kennwort:  "Erdbeben Haiti")
Wir hoffen, dass dieses Geld den Kindern in Haiti zu Gute kommt.

Gelesen 2405 mal

Neuigkeiten aus dem Schulleben

WEITERE LADEN SHIFT HALTEN -> ALLE Alle Artikel laden

Unterstützte Browser

Chrome Firefox Internet Explorer Safari

Anschrift

Diemeltalschule Liebenau
Am Anhaltsberg 1
34396 Liebenau

zur Anfahrtsbeschreibung

Telefon

Telefon: 05676-433
Fax: 05676-925248
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wegweiser

Zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok