Museumsfahrt Kassel 2018

Am 12.April 2018 machte unsere gesamte Schule einen Ausflug zu verschiedenen Museen in Kassel. Durch eine Zuwendung von "KInder für Nordhessen" konnten die KInder diesen Ausflug ohne eigene Kosten genießen. Die ersten Klassen besuchten das Naturkundemuseum. Sie sahen die Ausstellung "Saurier" und bastelten in einem Workshop einen kleinen Saurier im Ei. Die zweiten Klassen waren in der Neuen Galerie. Sie sahen ausgewählte Bilder verschiedener Künstler und hörten interessante Informationen zur Maltechnik und Farbauswahl. Die Klassen 3 und 4 fuhren in die Gemäldegalerie im Schloss Wilhelmshöhe:

Ausflug nach Kassel

Am 12.4.2018 fuhren meine Klasse und ich nach Kassel. Die Busfahrt dauerte 45 Minuten. Zuerst sind wir zum Herkules gefahren. Dort haben wir uns den Herkules und das ganze Denkmal genau angeschaut. Wir liefen dann die 535 Treppenstufen hinunter und gingen durch den Bergpark zum Schloss Wilhelmshöhe. Im Schloss befand sich die Gemäldegalerie. Dort haben wir das teuerste Gemälde dieser Galerie gesehen. Es heißt Jakobssegen. Es wurde von Rembrandt gemalt und ist 100000 Euro wert. Es hat mich überrascht, dass das Bild so viel kostet. Wir haben noch viele andere Gemälde gesehen. Schließlich kam der Busfahrer und holte uns ab. Es war ein toller Tag im Bergpark. M. KLasse 4

 

Am 12.4.2018 fuhren die dritte Klasse und die vierte Klasse nach Kassel, um sich einige Gemälde anzuschauen. Mit dem Bus sind wir ungefähr 45 Minuten gefahren. Auf der Hinfahrt haben wir zuerst die Klasse 2b am Staatstheater raus gelassen, denn sie haben sich die Neue Galerie angesehen. Wir wurden oben am Herkules raus gelassen und sind den Weg runter zum Schloss gegangen. Oben haben die Terassen die Treppen zusammen gehalten. Als wir im Schloss Wilhelmshöhe waren, sind wir in die Gemältegalerie gegangen. Ich fand es sehr interessant, dass Gemälde ein paar Millionen Euro kosten können. Ich fand es auch sehr schade, dass auf das teuerste Gemälde vor einigen Jahren ein Säureanschlag ausgeübt wurde. Jetzt ist das Bild hinter einer Glasscheibe. Der Tag war schön. M.Klasse4

 

Gelesen 14 mal

Neuigkeiten aus dem Schulleben

WEITERE LADEN SHIFT HALTEN -> ALLE Alle Artikel laden

Unterstützte Browser

Chrome Firefox Internet Explorer Safari

Anschrift

Diemeltalschule Liebenau
Am Anhaltsberg 1
34396 Liebenau

zur Anfahrtsbeschreibung

Telefon

Telefon: 05676-433
Fax: 05676-925248
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wegweiser

Zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok