Der Schwimmwettkampf

Zwölf Schüler der Diemeltalschule hatten einen Schwimmwettkampf in Baunatal. Wir sind gegen 12 andere Schulen angetreten. Bei unserer Abfahrt hatte der Bus eine ½ Stunde Verspätung. Wir haben noch andere Klassen abgeholt und sind trotzdem rechtzeitig angekommen. Das Schwimmbad war wie ein Wettkampfschwimmbad im Fernsehen.
Unsere erste Disziplin war 25 m Freistil. Ich hatte mich für Kraulen entschieden. Danach hatten wir noch Streckentauchen, Staffelschwimmen und Bewertungsschwimmen. Beim Bewertungsschwimmen hat der Trainer von Annika Mehlhorn uns bewertet. Man musste einen guten Köpper, Kraul-Brustschwimmen und eine Rollwende zeigen. Wir haben leider den 7. Platz von 8 Mannschaften belegt, aber trotzdem haben wir gut gekämpft. Eigentlich hatten wir gedacht, wir hätten eine bessere Platzierung erreicht. Die Disziplin „Bälle einsammeln“, in der wir sehr gut waren, wurde nicht leider nicht gewertet weil da Fehler passiert waren.
Die Stimmung war sehr gut. Frau Schanze und Doro (Frau Henschel) haben uns betreut. Am Ende war die Siegerehrung, wir haben eine Urkunde bekommen.


M. (Klasse 3)

Gelesen 2372 mal

Neuste Schülerbeiträge

WEITERE LADEN SHIFT HALTEN -> ALLE Alle Artikel laden

Unterstützte Browser

Chrome Firefox Internet Explorer Safari

Anschrift

Diemeltalschule Liebenau
Am Anhaltsberg 1
34396 Liebenau

zur Anfahrtsbeschreibung

Telefon

Telefon: 05676-433
Fax: 05676-925248
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wegweiser

Zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok