Waldjugendspiele

Am 28.09.2021 waqren die Waldjugendspiele. Dort haben wir mit unserer Klasse teilgenommen. Wir sollten 8 verschiedene Aufgaben erfüllen:

1. Wasser schöpfen

2. Fragen zu der Erde und der Natur beantworten

3. Getreide zuordnen ind eine Pappmaschee-Kuh melken

4. Fragen zu Tieren beantworten

5. Blätter erkennen und zusammensuchen

6. 250g Holz absägen

7. Müll in die richtige Mülltonne machen

8. Fragen zu Waldarbeiten beantworten und das Holz so schnell wie möglich umstapeln

Mir hat eigentlich alles gut gefallen. Meine Mutter hat auch eine Gruppe und zwar die Gruppe in der ich auch war. In meinem Team waren: Lukas, Paul, Maja, Pauline, Fabienne und Marcel.

In dem Team von Frag Nothnagel waren: Joost, Mia, Lena R., Lena K., Anton, Elsa und Noah.

Mein Vater hatte auch einen Stand bei den Waldjugendspielen.

Bei dem Holz tragen waren einige vom Team Wickbold etwas verletzt: Maja hat mir einen meiner kleinen Finger geklemmt, ich bin mit einem Holzklotz gegen Paulines Ellebogen gelaufen und Lukas hat sich am Arm wehgetan.

Die Waldjugendspiele waren toll :)

Geschrieben von H. aus der Klasse 4b

 

 

Am 28.9.21 waren meine Klasse und ich bei den Waldjugendspielen. Dort sollten wir verschiedene Aufgaben erfüllen:

Holz absägen(250g), Getreidearten zuordnen, Wasser schöpfen, Holz stapeln, Waldtiere erkennen, Kuh melken (aber keine echte)

Mit hat am meisten das Wasser schöpfen Spaß gemacht. Dort waren wir als erstes und wir waren sehr schnell. Die Waldjugendspiele waren schön!

Geschrieben von F. aus der Klasse 4b

 

 

Gestern waren Waldjugendspiele für die dritten und vierten Klassen. Alle Klassen wurden in zwei Teams aufgeteilt. Die eine Hälfte unserer Klasse hieß "Rothirsche", meine Team hieß "Damhirsche". Auch die anderen Teams hatten Tiernamen. 

Es gab 8 Stationen, bei denen man verschiedene Aufgaben erfüllen musste. Die verschiedenen Aufgaben waren:

- Holz sägen

- Eine Pappmaschee-Kuh melken

- Körner dem richtigen Schild zuordnen

- Tierfelle richtig zuordnen

- Zapfen werfen,

- Blätter suchen

- Müll der richtigen Tonne zuordnen

- Holz stapeln

- Wasser schöpfen

- Tiernamen suchen

Ich mochze am liebsten: "Holz stapeln", "Kuh melken" und "Holz sägen". Ich hatte bei den Waldjugendspielen viel Spaß.

Geschrieben von E. aus der Klasse 4b

Gelesen 852 mal

Neuste Schülerbeiträge

WEITERE LADEN SHIFT HALTEN -> ALLE Alle Artikel laden

Unterstützte Browser

Chrome Firefox Internet Explorer Safari

Anschrift

Diemeltalschule Liebenau
Am Anhaltsberg 1
34396 Liebenau

zur Anfahrtsbeschreibung

Telefon

Telefon: 05676-433
Fax: 05676-925248
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wegweiser

Zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok