Die Zirkuswoche

Wir hatten am Montag den 28.09.09 den Zirkus aufgebaut. Es wurden große braune Bretter , aber auch kleinere rote Bretter hin und her getragen. Es ist leider auch ein kleines Missgeschick passiert. Es gab auch Tiere, das ist ja klar: ein Pferd namens Norma und drei Ziegen namens Peter, Heidi und Gretel. Peter hatte nur ein Horn.
Am Dienstag den 29.09.09 sind wir nach der großen Pause zum Zirkus gelaufen. Der Zirkusdirektor musste uns noch etwas erklären. Heute musste gar nichts mehr aufgebaut werden. Es hat ziemlich viel Spaß gemacht.
Am Mittwoch den 30.09.09 war vieles gleich, nur dass noch ein paar Artisten auch in der Manege waren. Wir sind dieses Mal auch nach der ersten großen Pause losgelaufen.
Natürlich ist jetzt Donnerstag, der 1.10.09. Heute war Generalprobe. In dem Zirkuszelt ertönte sogar Musik und die Lichter funkelten jetzt noch mehr. Es hat total geblitzt.
Am Freitag, den 02.10.09 war unsere Vorstellung. Es wurden mehrere Kinder in Indianer verwandelt. Viele der Artisten hatten Lampenfieber. Es gab Popcorn, Zuckerwatte und vieles mehr. Kurz vor dem Finale sollten alle Kinder hinter den Vorhang. Es waren noch welche in der Manege. Die kamen auch hinter den Vorhang. Wir alle haben gewunken. Meine Familie hat gesagt, dass alle toll waren.

M. (Kl.3)
Gelesen 2201 mal

Neuste Schülerbeiträge

WEITERE LADEN SHIFT HALTEN -> ALLE Alle Artikel laden

Unterstützte Browser

Chrome Firefox Internet Explorer Safari

Anschrift

Diemeltalschule Liebenau
Am Anhaltsberg 1
34396 Liebenau

zur Anfahrtsbeschreibung

Telefon

Telefon: 05676-433
Fax: 05676-925248
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wegweiser

Zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok