Klassenfahrten

Jedes Kind nimmt einmal in seiner Grundschulzeit an einer Klassenfahrt teil. Alle 2 Jahre fahren die 3. Und 4. Klasse gemeinsam am Ende des Schuljahres für 4 (bzw. 5) Tage in das Schullandheim „Sensenstein“ in Nieste. Dort übernachten die Kinder meist in 4-Bett-Zimmern, wobei sie lernen, auf engem Raum Ordnung zu halten und miteinander gut auszukommen.

Neben einzelnen individuell wählbaren Aktivitäten, die von der Heimleitung angeboten werden wie: Töpfern, Batiken und Walderfahrungen lässt sich der Aufenthalt abwechslungsreich gestalten. Das Gelände verfügt über einen großen Spielplatz, Sport- und Spielgeräte für draußen, Bolzplatz, Sportplatz, Tennisplatz, Tischtennisplatte… usw. Die Umgebung bietet sich für verschiedene Wanderungen an. Bei schlechtem Wetter kann man die Sporthalle, ein kleines Hallenbad oder verschiedene Gruppen-Arbeitsräume für die Freizeitgestaltung nutzen.

Außerdem nehmen alle Kinder in dieser Woche an einer Unterweisung der Polizei zur Verkehrserziehung mit dem Fahrrad teil. Das Training findet im Verkehrsgarten des Sensensteins statt.

Direkt im Anschluss an diese Woche legen die Kinder dann ihre „Führerscheinprüfung“ im Realverkehr in Liebenau mit der Polizei ab.

Unterstützte Browser

Chrome Firefox Internet Explorer Safari

Anschrift

Diemeltalschule Liebenau
Am Anhaltsberg 1
34396 Liebenau

zur Anfahrtsbeschreibung

Telefon

Telefon: 05676-433
Fax: 05676-925248
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wegweiser

Zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok