Die Bücherei der Diemeltalschule

Im November 2007 wurde in zwei Räumen der Diemeltalschule eine Schul- und Stadtbücherei eingerichtet. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es in Liebenau oder in einem Stadtteil keine Bücherei.

Durch Unterstützung des Landkreises Kassel, der Stadt Liebenau, dem Förderverein der Schule und freiwilligen Helfern wurden die Räume gestaltet, mit neu gekauften Medien ausgestattet und ein Raum mit einer Lesetreppe eingerichtet.

Zu den Medien gehören Bücher, Hörbücher, DVDs und CDs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.Die Auswahl der Medien gründete sich auf Umfragen unter Schülern, Eltern und Lehrern. Regelmäßige Neuanschaffungen, die durch eine finanzielle Unterstützung durch den Förderverein, die Stadt Liebenau und Spenden ermöglicht werden, sichern die Weiterentwicklung der Bücherei und ihre Aktualität an Büchern und DVDs.Vorschläge von Nutzern für Neuanschaffungen werden häufig berücksichtigt.

Bücher werden dann z.T. mit Aufklebern versehen „Empfohlen von ...“, da Leseempfehlungen von Bekannten oder Gleichaltrigen erfahrungsgemäß gern angenommen werden. Grundsatz bei der Auswahl der Medien ist stets: Pull-in, nicht Push-in: Die Nutzer sollen gern freiwillig kommen, weil sie das Angebot ansprechend finden, nicht „hinein geschubst“ werden. Zurzeit stehen etwa 2500 Medien zur Ausleihe bereit. Der Jahresetat der Bücherei beträgt etwa 1000€.

Die Bücherei ist einmal wöchentlich nachmittags geöffnet und wird im Wechsel von 4 ehrenamtlichen Helferinnen, darunter eine Lehrerin der Diemeltalschule, geführt.

Leseausweise sowohl für Erwachsene als auch Kinder sind kostenlos.

Alle Schulkinder der Diemeltalschule besuchen die Bücherei einmal pro Woche am Schulvormittag mit ihrem Klassenlehrer innerhalb des Unterrichts. Der Lehrer übernimmt die Ausleihe.

Während dieser Ausleihzeit schmökern die Kinder in Büchern oder tauschen sich – zumeist auf der Lesetreppe sitzend – über Bücher aus.

Leseinteresse, Lesefreude und Lesekompetenz sollen hier geweckt und gefördert werden.

Die regelmäßigen Vorleseaktionen in der Bücherei oder vom Büchereiteam organisiert sollen ebenfalls die Lesemotivation der Kinder steigern:

  • Fußballgeschichten – Fußballtrainer lesen Jungen vor
  • Im Galopp ins Leseabenteuer – eine Reitlehrerin liest vor
  • Liebenau liest – eine Aktion der Bücherei Liebenau (Räubergeschichten – vorgelesen von einem Polizisten, Schulgeschichten – vorgelesen im Lehrerzimmer von der Schulleiterin, Rittergeschichten – vorgelesen in einem ehemaligen Rittergut von einem Ritter, Bauernhofgeschichten – vorgelesen auf einem Bauernhof von einem Landwirt, Feuerwehrgeschichten – vorgelesen in dem Räumen der Feuerwehr, Rathausgeschichten der Schildbürger – vorgelesen vom Bürgermeister im Rathaus der Stadt…
  • Von – Geschichten von Isabel Abedi
  • Es war einmal – Märchen hören, selbst schreiben, dem Märchenkoch zuschauen, als Theaterstück aufführen
  • Weihnachtskrimis und andere Weihnachtsgeschichten

Aktionen nach dem Vorlesen, wie z.B. Hunde streicheln, Bauernhof erkunden, Fingerabdrücke nehmen, Rathaus der Stadt besichtigen ... runden die Vorleseaktionen ab.

An speziellen Vorlesetagen der Schule (im März und November) wählen auch die Lehrer Bücher aus der Bücherei aus, um sie Kindern vorzulesen, damit sie weitere Bücher und Autoren kennen lernen. Dass das Medienangebot der Bücherei auch für den Unterricht in der Diemeltalschule genutzt wird, ist selbstverständlich, z.B. Tierbücher ausleihen zur Informationsbeschaffung. Für das Projekt „Liebenau liest“ erhielt die Bücherei im Jahr 2010 eine Ehrenurkunde im Rahmen des hessischen Leseförderpreises für ehrenamtlich geleitete Bibliotheken. Für das Projekt „Es war einmal“ erhielt die Bücherei im Jahr 2012 den Hessischen Leseförderpreis, der mit 2500€ dotiert war.

Unterstützte Browser

Chrome Firefox Internet Explorer Safari

Anschrift

Diemeltalschule Liebenau
Am Anhaltsberg 1
34396 Liebenau

zur Anfahrtsbeschreibung

Telefon

Telefon: 05676-433
Fax: 05676-925248
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wegweiser

Zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok