Öffnungszeiten


Die Bücherei ist immer montags von

15.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet.

Tel: 05676-925249



Liebenau liest im Juni 2009 – eine Aktion der Bücherei Liebenau

Feuerwehrgeschichten

Das war schön!“ (Jasmina), „Keiner hat dem Jungen geglaubt, dass es in der Schule brennt!“(Lennart), „Mir hat’s gut gefallen!“ (Sven).

Diese und ähnliche Äußerungen waren am 2.6.09 in der Feuerwehrstation Liebenau zu hören, als die Feuerwehrmänner Klaus Burkart und Jens Isermann interessierten Schulkindern aus der Diemeltalschule aus den „Leselöwen-Feuerwehrgeschichten“ von Bernd Schreiber vorlasen. Natürlich durften sich die Kinder auch in ein Feuerwehrauto setzen, Helme anprobieren und erfuhren noch so manches aus dem Feuerwehralltag. Dies war aber nur eine Vorleseaktion der Bücherei Liebenau im Rahmen der Aktion „Liebenau liest“. Um vielfältige Leseanreize zu schaffen und das Leseinteresse an den verschiedensten Geschichten weiter zu stärken, organisierte das Büchereiteam abwechslungsreiche Vorleseaktionen.

Im Monat Mai lasen Schüler der dritten Klassen der Diemeltalschule Kindergartenkindern aus dem Lesebuch oder Kinderbüchern (z.B. Findefuchs) vor.

Ebenso im Monat Mai kam die Autorin und Buchillustratorin Julia Drinnenberg in die Bücherei Liebenau, um vorzustellen, wie ein Kinderbuch entsteht. Gemeinsam mit Kindern las sie in verteilten Rollen aus ihrem Buch „Schatzsuche auf der Papageieninsel“ vor, zeigte Stationen auf dem Weg von der Idee bis zum fertigen Kinderbuch. Im Anschluss daran zeichnete und textete jedes Kind eine Seite der Fortsetzungsgeschichte der Schatzsuche, die dann als Buch zusammen gefügt wurden und jetzt in der Bücherei anzuschauen ist.

Im April lasen ehemalige Schüler der Diemeltalschule (jetzige Schüler der Gustav-Heinemann-Schule) in einigen Klassen vor.

Außerdem fand ein Vorlesewettbewerb der 4. Klassen statt.

Alle Bücher, aus denen vorgelesen wurde, können montags von 15.30 Uhr bis 18.30Uhr kostenlos in der Bücherei Liebenau ausgeliehen werden.

Im Juni werden einige Lehrer der Diemeltalschule künftigen Erstklässlern aus Bilderbüchern vorlesen.

Weitere Leseaktionen werden nach den Sommerferien folgen (Räubergeschichten, Rittergeschichten, Märchenstunde, Literaturabend für Erwachsene, Seniorenlesestunde).

Gelesen 2603 mal

Neuigkeiten aus der Schul- und Gemeindebücherei

WEITERE LADEN SHIFT HALTEN -> ALLE Alle Artikel laden

Unterstützte Browser

Chrome Firefox Internet Explorer Safari

Anschrift

Diemeltalschule Liebenau
Am Anhaltsberg 1
34396 Liebenau

zur Anfahrtsbeschreibung

Telefon

Telefon: 05676-433
Fax: 05676-925248
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wegweiser

Zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok